Aktuelles

Versicherung

Veröffentlicht am 29. September 2015
<b>KFZ-VERSICHERER LOCKEN MEIST MIT GÜNSTIGEN PRÄMIEN</b> Wann lohnt der Versicherungswechsel?

KFZ-VERSICHERER LOCKEN MEIST MIT GÜNSTIGEN PRÄMIEN Wann lohnt der Versicherungswechsel?

Der Herbst naht und wie jedes Jahr locken die KFZ-Versicherer Wechselwillige mit günstigen Prämien. Große Vergleichsportale versprechen in Ihren Werbekampagnen, dass sich der Versicherungswechsel stets lohnt und versuchen somit den ein oder anderen Unentschlossenen noch zum Wechsel zu bewegen. Doch was steckt wirklich hinter all dem und macht der Versicherungswechsel eigentlich Sinn? Die gängigsten Fragen zu diesem Thema haben wir für Sie genauer betrachtet.

Wie kommt es eigentlich, dass der Wechsel der KFZ-Versicherung jedes Jahr beworben wird?

Die Antwort hierauf liegt in der Gestaltung von KFZ-Verträgen. Während bei Sachversicherungen die Kündigungsfrist meist 3 Monate beträgt und der Versicherungsablauf oft uneinheitlich ist, ist dies im KFZ Bereich nur selten der Fall. Verträge haben dort in der Regel eine 1-monatige Kündigungsfrist und Vertragsablauf ist üblicherweise der 31.12. des Jahres. Bitte beachten Sie, dass es jedoch auch Verträge gibt, welche unterjährig auslaufen. Bei diesen Verträgen gilt die gleiche Kündigungsfrist - jedoch ein anderer Kündigungstermin.

Kann ein Versicherungswechsel Vorteile für mich bringen?

Oftmals lässt sich durch einen Versicherungswechsel tatsächlich der Beitrag reduzieren. Eine Kündigung sollte jedoch wohl überlegt sein, denn in vielen Fällen entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen bei genauerer Betrachtung als Mogelpackung. Was wirklich von der eigenen Versicherung abgedeckt ist, erleben viele Kunden meist erst im Schadenfall. Das kann dann zu bösen Überraschungen führen.

Ich habe die Kündigungsfrist leider verpasst, muss ich jetzt bis nächstes Jahr warten?

Sofern Ihr Versicherer Ihren Beitrag erhöht, wird Ihnen ein außerordentliches Kündigungsrecht eingeräumt. Dieses können Sie bis zu 4 Wochen nach Kenntnis über die Beitragserhöhung geltend machen. Bitte beachten Sie hierbei, dass die Kündigung dennoch zum regulären Ablauftermin gültig wird.

Wie soll ich am besten Vorgehen, wenn ich meine Versicherung wechseln möchte?

Sprechen Sie Ihren Mayflower Berater hierzu an. Er kann Ihre bestehenden KFZ-Versicherungen dank der innovativen "SAVE" Analyse nach Verbraucherschutzkriterien durchleuchten und Ihnen auf Grundlage Ihrer Wünsche das passende Angebot unterbreiten.

von Jörg Röckinghausen